Para-Schwimmer starten erfolgreich in die Saison

20.04.2018

Vom 12. bis 16.04.2018 testeten unsere Brandenburger paralympischen Schwimmer vom BPRSV und SC Potsdam ihre Form beim inklusiven Eindhoven Swim Cup im berühmten Pieter van den Hogenband Schwimmstadion.

Ein hochkarätiger internationaler Wettkampf zur Qualifikation der paralympischen und olympischen Schwimmer für die jeweiligen Europameisterschaften. Im Multipoints-Finals wurden der punktbeste Sportler mit Behinderung ermittelt, für alle weiteren Platzierungen gibt es in Holland keine Auszeichnungen.

Das Gesamtergebnis nach dem ersten großen Trainingslager, gemeinsam mit den Brandenburgischen Para Leichtathleten, kann sich sehen lassen. Neben drei neuen Deutschen Rekorden und dem Sieg über 50m Rücken (Verena Schott, BPRSV e.V.) konnten die Schwimmer um Jasmin Beutler, Gina Böttcher, Tom Meixelsberger (BPRSV e.V.) und die Gastsportlerin Peggy Sonntag aus Leipzig, die ein Großteil des Jahres an den Maßnahmen unseres Brandenburger Stützpunkttrainers Maik Zeh teilnimmt, insgesamt 12 neue Bestleistungen aufstellen und 17 Finalteilnahmen erzielen.

Besonders überraschte Jasmin Beutler mit der Qualifilationsnorm über 50m Schmetterling. Damit stehen aktuell mit Schott, Böttcher, Beutler, Sonntag und Maike Naomi Schnittger fünf Schwimmer sicher im Team für die Europameisterschaften im August in Dublin. Für Stützpunkttrainer Zeh "ein sehr gutes Ergebnis, bevor es in den letzten Traingsblock mit den abschliessenden Weltcupszum Ende des Qualifikationszeitraums geht".

Auf dem Bild sind zu sehen: von links hinten: Sportler aus NRW, Maik Zeh, Verena Schott, Tom Meixelsberger und von links unten: Gina Böttcher, Peggy Schwarz, Jasmin Beutler

Und hier die einzelnen Ergebnisse:

Verena Schott

  • 7 Starts
  • 7 Finals
  • 7 Jahresbestzeiten
  • 1 absolute Bestzeit
  • 3 Deutsche Rekorde

Tom Meixelsberger

  • 7 Starts
  • 1 Finale
  • 5 Jahresbestzeiten
  • 2 absolute Bestzeiten
 

Ein Bericht des Stützpunkttrainers Maik Zeh.


Kontakt

BPRSV e.V.
Straße der Jugend 33
03050 Cottbus

0355 2909469

E-Mail schreiben

Der Brandenburgische Präventions- und Rehabilitationssportverein e.V. istMitglied im Freiburger Kreis.

Freiburger Kreis

Folgen / Teilen

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen