Erfolgreiche Bahn-WM für Cottbuser Sportler

03.02.2020

Die Cottbuser Sportler vom BPRSV e.V. Maike Hausberger, Maxie Rathmann, Jessica Dietz, Pierre Senska und Denise Schindler können auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft auf der Bahn im kanadischen Milton zurückblicken.

Renée Schmidt schaut stolz auf die Bahn Weltmeisterschaft in Kanada zurück.

zum kompletten Artikel auf der Seite des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e. V.

 

Kontakt

BPRSV e.V.
Straße der Jugend 33
03050 Cottbus

0355 2909469

E-Mail schreiben

Der Brandenburgische Präventions- und Rehabilitationssportverein e.V. istMitglied im Freiburger Kreis.

Freiburger Kreis

Folgen / Teilen

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen